Dienstag, 22. Oktober 2013

Wenn die Worte…

…hinter dem Leben zurückbleiben, gibt es nur mehr Bilder, Düfte, Farben, Töne, Flügelschlagen, Blätterrauschen, Windgesang, ein feines Summen, Herzschlag, Hand in Hand…

Ohne Worte...

Bilderteppich

Mesa

Etwas Altes, zutiefst Vertrautes, was mir über Jahrzehnte in den Knochen saß, einige Jahre ein Eigenleben geführt und mich geleitet hatte, konnte ich nun loslassen. Danke für die Begleitung und Unterstützung Und DANKE für den nun offenen und weiten Raum. Danke für die warmen Begegnungen mit Euch Frauen! Danke, Cambra, Du Herzensfrau…

Kommentare:

Charly hat gesagt…

Liebe Jana,
auch Dir D a n k e.
... für die schönen Worte, tollen Bilder, dass einem bei Deinen Farben für Wolle das Herz aufgeht...
Ganz liebe Grüße, Charly

MonikaFaerbt hat gesagt…

Und wieder ein Post von Dir, der mich magisch anzieht.

Mit was ist denn das wunderschöne Wollknäuel unten links gefärbt?

HG
Monika

Jana Muchalski hat gesagt…

@Charly: Dankeschön!

@Monika: Das Knäuelchen habe ich nicht selbst gefärbt. Deshalb kann ich Dir Deine Frage leider nicht beantworten.

Herzliche Grüße

Jana

jahreszeitenbriefe hat gesagt…

Eine gute, besondere, warme, heilsame Atmosphäre lässt dein Beitrag spüren... Lieben Gruß Ghislan

MonikaFaerbt hat gesagt…

Danke.

Die Kids, mit denen Du arbeitest, müssen glücklich sein (auch wenn sie es manchmal vielleicht noch nicht wissen?) :)