Sonntag, 22. Dezember 2013

Ein Spiel zum Aufessen für die ganze Familie

Gestern haben wir hier im Häuschen den großen Tisch genutzt, um Wort-Kekse zu backen…

Wort-Kekse

Dafür besorgte ich ein besonderes Hilfsmittel. Es gibt Freude-Blumen…

Kekse

und Mut-Sterne…

Mut-Sterne

…Kraft-Kreise, Glücks-Vierecke und Liebe-Herzen zum Verspeisen, kleine Männchen, die JUCHU jubeln und Joker mit einem Fragezeichen auf dem Bauch.

Das Spiel geht so:

Nimm Dir einen Keks Deiner Wahl, zerknuspere ihn oder lasse ihn Dir auf der Zunge zergehen. Dabei erinnere Dich, wann Du Dich – je nach Plätzchen - geliebt fühltest und vor Liebe überströmtest, wann Du so richtig mutig oder glücklich warst, die Kraft in Dir spürtest oder die Freude durch Deine Adern pulsierte. An diesen Erfahrungen lasse uns teilhaben. Und wie wir ja alle wissen: Geteilte Freude ist doppelte Freude!

Zwinkerndes Smiley

Kommentare:

Natascha Lietz hat gesagt…

Oh, was für eine wunderschöne Idee :).

Ich muss mich auch bei dir bedanken. Im Februar habe ich meinen ersten Schnupperfilzkurs. Hast mir da richtig Lust drauf gemacht :).

Hab einen schönen 4. Advent.

Petra hat gesagt…

Das sind ja tolle Kekse :)

Dein Hilfsmittel habe ich auch schon mal gesehen, aber befürchtet, dass der Text nach dem Backen doch nicht mehr zu lesen ist.

Da ich nun schlauer bin, werde ich mir so was für nächstes Jahr merken.

Dir einen schönen 4. Advent und ein ruhiges und besinnliches Weihnachtsfest.

Alles Liebe aus der Eifel - Petra

Gabi hat gesagt…

Ein schönes Spiel!
Wunderbare Weihnachtstage wünscht dir
Gabi

Marion Michalsky hat gesagt…

Eine geniale Idee - riesengroßes DANKE! Es ist so wichtig Freude in die Welt zu bringen. Meisterhaft...
LG und wunderschöne Weihnachten, Marion

Miriam hat gesagt…

Wieder einmal eine wunderschöne Idee, deine Wort-Kekse :-)
Ich wünsche dir und deiner Familie ebenfalls ein frohes Weihnachtsfest, ruhige Feiertage und alles Gute fürs neue Jahr!

Els hat gesagt…

Mmmmmm ein leckeres und schönes Spiel !!!

Gerade noch rechtzeitig um Dir einen guten Rutsch ins neue Jahr zu wünschen, Jana !