Sonntag, 30. Dezember 2012

Ein Blick zurück – ein Gedanke voraus…

...

Bereits 2008 hatte ich mir folgende Fragen überlegt, um einen Leitfaden für einen ausführlichen Jahresrückblick zu haben. Wer die Fragen ebenfalls hilfreich findet, kann sie sich gern mitnehmen.

Jahresrückblick

1. Welche bedeutsamen Entscheidungen habe ich im vergangenen Jahr getroffen?

2. In welche Richtung hat sich mein Leben dadurch entwickelt?

3. Was war die größte Überraschung bzw. Freude in diesem Jahr?

4. Was war die stärkste Enttäuschung?

5. Was ist 2012 zu kurz gekommen? Was habe ich vermisst?

6. Was habe ich über mich selbst gelernt? Welche noch offenen Themen sind mir bewusst geworden?

7. Worauf bin ich stolz?

8. Wie haben sich die Beziehungen zu den für mich wichtigen Menschen entwickelt?

9. Wie habe ich meine Lebenszeit gestaltet? Womit bin ich zufrieden? Womit unzufrieden?

10. Wofür bin ich dankbar?

11. Welche Situationen, eigenen Verhaltensweisen, Menschen tun mir nicht gut?

12. Welche Situationen, Zufälle, Menschen haben mich unterstützt?

13. Wenn ich dem Jahr 2012 einen Titel geben sollte, wie würde er lauten?

Ausblick 2013

1. In welche Richtung soll sich mein Leben entwickeln?

2. Was bzw. wer könnte mich bei meinen Vorhaben unterstützen?

3. Um welche Themen will ich mich verstärkt kümmern? Wie?

4. Auflistung kleiner hilfreicher Dinge, Vorhaben, Wünsche!

5. Welches Motto wähle ich mir für das Jahr 2013

Kommentare:

Gabitextile hat gesagt…

Hallo Jana,wünsche dir einen guten Rutsch ins Neue Jahr und für 2013 die Lebensdinge, die du brauchst.
Der Fragebogen ist super. Ich werde ihn für mich ausfüllen. Vielen Dank
Gabriele

Seraphina´s Phantasie hat gesagt…

Liebe Jana, das sind sehr präzise Fragen, die einen großen Rundumblick erlauben. Auch ich werde sie für mich nutzen. Vielen Dank und viele Grüße Synnöve

Jana hat gesagt…

Hallo Jana,

ich finde Deine Fragen sehr sinnvoll und nehme sie mir gern mit, damit ich sie auch übers Jahr präsent habe.

Finde Deinen Blog sehr inspirierend.

Liebe Grüße und einen guten Start ins neue Jahr

Sheepy hat gesagt…

Einige Fragen könnte man sofort beantworten, bei anderen mehr nachdenken.
Liebe Jana, ich wünsche dir eine guten Rutsch in das neue Jahr und freue mich schon jetzt auf viele wunderbare Pots von dir.
Ein kleiner Wunsch von mir, dich persönlich kennen zu lernen, denn soweit wohnen wir ja nicht aus einander.
Liebe Grüße
Sheepy

Edda hat gesagt…

Viele Fragen- nicht immer einfach, die richtigen Antworten zu finden!
Auf jeden Fall wünsche ich Dir ein spannendes und kreatives neues Jahr 2013.
Mit vielen lieben Grüßen
Gabi

LyonelB hat gesagt…

Hallo Jana,
mit Deinen Fragen gibst Du einen tollen Denkanstoß. Ich finde es generell schön, am Ende des Jahres auf das Vergangene zurückzublicken und das Gewesene Revue passieren zu lassen... Deine Fragen lenken die Gedanken in die richtigen Bahnen... Ich wünsche Dir ein gesundes neues Jahr, in welchem Du wieder viele Deiner Ideen verwirklichen kannst.
Liebe Grüße Viola

Woolly Bits hat gesagt…

gestern wollte ich schon einen kommentar zu dem huebschen specht hinterlassen, aber blogger liess mich nicht:( (leider gibt es hier naemlich keine spechte)... dafuer wuensche ich dir heute ein gutes jahr 2013 und dass du deine vorhaben so weit wie moeglich verwirklichen kannst. ich gehoere selber eher zu menschen, die einfach leben und nicht sooo viel darueber nachdenken, deswegen grueble ich auch am jahresende nicht so sehr ueber das vergangene und das, was kommmen kann/wird. aber trotzdem - alles gute fuer die kommenden wochen und monate fuer deine familie und dich!

Bettina (aus irland, wo wir jetzt den 3. sturm in 3 tagen haben:()

Inga hat gesagt…

Liebe Jana, schon sehr lange schaue ich gerne in deinen Blog und liebe deine wunderbaren, kreativen Werke. Ganz herzlichen Dank für deine Anregungen. Eine wundervolle Idee, die ich dieses Jahr aufgreife und für mich beantworte. Vielen Dank für die wundervollen Dinge und inspirierenden Worten, Inge

Inga hat gesagt…

Einen guten Rutsch in ein gesundes, glückliches und zufriedenes 2013

Inselzauber hat gesagt…

Liebe Jana,
Deine Fragen nehme ich mir mit und werde sie nur für mich allein ganz in Ruhe beantworten. Ich denke sie bringen mich wieder ein Stück näher an mich heran. Lieben Dank für die schöne Idee.
Komme gut ins neue Jahr und pass gut auf Dich auf.
Ganz liebe Grüße Kirsten

Diana Dürr hat gesagt…

Liebe Anja,
ich wünsche Dir und Deinen Lieben ein gesunde 2013.
Habe die Fragen für mich und meine Mann ausgedruckt und nach seiner Arbeit heute Abend so gegen 22:00 Uhr werden wir uns gemeinsam dran machen und die Fragen beantworten.
Bin schon gespannt was dabei rauskommt.
Also wie gesagt, wünsche Dir einen guten Rutsch und ein tolles Neues. Diana aus Plaaz

Carolin hat gesagt…

Danke für die Zusammenstellung der Fragen. Ich habe sie gerade für mich beantwortet und festgestellt, dass 2012 doch recht zufriedenstellend für mich war. Mit Optimismus schaue ich nun ins Jahr 2013. Manchmal braucht es einen solchen Denkanstoß. Vor einiger Zeit bin ich zufällig auf deinen Blog gestoßen und verfolge ihn nun recht regelmäßig um mir Inspirationen zu holen ;-). Ich wünsche dir alles Gute für das neue Jahr.

Carolin