Montag, 24. Oktober 2011

Häkelschal “NEUER LIEBLING”

Bewundert habe ich die in der Mondkind Manufaktur gehäkelten Schönheiten ja schon lange. Und jetzt hat Andrea eine Anleitung geschrieben, der ich nicht widerstehen konnte. Dankeschön! Hier ist nun meine Häkelschal-Variante.

Häkelschal Neuer Liebling

Er leuchtet in allen Farben des Regenbogens und soll mir ein Begleiter durch die mit Sicherheit kommende dunkle Zeit sein.

Dafür kardierte ich mir aus extrafeiner Merinowolle grobe Farbverläufe in dieser Art…

kardiert

…und wanderte spinnenderweise von Farbe zu Farbe. Das war einmal schön beim Kardieren, zweimal schön beim Spinnen, dreimal schön beim Häkeln und beim Tragen des NEUEN LIEBLINGS wird es mehrfach schön!

Häkelschal Neuer Liebling nach Mondkind-Rezept

Kommentare:

Lee-Ann hat gesagt…

boah der ist haaaaammer....genauso lieb ichs auch!!!!
liebe grüsse lee-ann

MelinoLiesl hat gesagt…

Unglaublich schön, die Farben sind ja sowas von traumhaft, der Hammer, wie meine Vorrednerin schon schrieb.

Der Schal steht dir sicher total gut und wird dir viel Farbe in den kommenden Winter zaubern.

Was für eine Augenweide am frühen Morgen (ich glaub, ich muss meine Häkelnadeln raussuchen ;-))

Einen lieben Gruß von Melanie

Die Fadenwirkerin hat gesagt…

Liebe Jana, da ging es Dir ebenso wie mir. Ich fand diesen Schal auch immer traumhaft schön und war ganz begeistert, als sie nun die Anleitung fertig hatte.
Ich bin gerade dabei zeitgleich zwei dieser Schals zu häkeln, weil ich mich nicht entscheiden konnte, ob ich unverzwirntes Garn nehme oder ein gleichfarbiges verzwirntes. Mal sehen, welcher Schal mir besser gefällt.

LG von Juliane

Anonym hat gesagt…

Hallo Jana, ich besuche deinen blog ja auch sehr oft (bist bei mir im blog-roll)Wunderschöner Schal, der für gute Laune sorgt. Die Anleitung werde ich mir bestellen. Jetzt eine Frage an dich. Könnte ich das Material , die Regenbogenfarben bei dir kaufen?. Ich habe nämlich versucht auch mal selbst zu spinnen und bin kläglich gescheitert. Das kann ich wohl nicht. Über eine kurze Rückantwort würde ich mich freuen.Gabriele boridesign.blogspot.com

Anonym hat gesagt…

Jana, das leuchtet wirklich wie Sonne, Wasser,Himmel und Blumen! Wunderschön!!

Liebe Grüsse Hanne,CH.

unddaslebengehteinfachimmerweiter hat gesagt…

Traumhaft. Danke für´s Zeigen und da werde ich mich wohl gleich mal auf die Anleitung "stürzen"! LG von Rana

ariadne hat gesagt…

Hallo ; Jana

ich les grad deinen neuen Beitrag und lächel sofort, denn am Samstag hab ich den von dir vor langer, langer Zeit für mich gefilzten RegenbogenNunoSchal heraus geholt und das erste Mal in diesem Herbst getragen und an dich gedacht.
Ich wünsch Dir viel Freude am Schal und bewundere deine Häkelexkursion.

liebe grüße
gudrun

andiva hat gesagt…

Was für ein wunderbares Teil.. da kann die eher graue Jahreszeit ja kommen, mit diesem Schal trotzt du jeglicher Farblosigkeit...
Liebe Grüße
Andi

sisu hat gesagt…

Oh, Jana! Da schlägt mein Herz auch hoch und schnell vor Freude über dieses schöne farbenbunte Häkelteil. Macht Lust und Laune!
Gruß susanne

Kätzchen hat gesagt…

wow, wie schön der ist. Die Farben sind der Wahnsinn und ich kann mir nur allzu gut vorstellen wie viel Spaß das alles gemacht hat.

Anonym hat gesagt…

Hallo Jana,
da bist du aber ganz fix gewesen....mit dem Spinnen und Häkeln und ein tolles Teil ist es geworden. LG
Andrea / Mondkind

kerstin hat gesagt…

Wundervoll. Würde ich sofort adoptieren. lg kerstin

Raphaela hat gesagt…

Dein Schal sieht wunderschön aus!

Das ist doch der "Queen Anne's Lace Scarf", für den die Anleitung bereits von mehreren Damen in Ravelry reingestellt wurde, oder?! Den werde ich mir wohl auch häkeln. Sehr schön!
Viele Grüße von Raphaela

Elisabeth hat gesagt…

Der ist so toll geworden und ich beneide dich um diesen Grauetagevertreiber :-).

Liebe grüße

Elisabeth

jademondin hat gesagt…

Wow! Welch Farbenexplosion! Wunderbarster Grauwettervertreiber.

Jana Muchalski hat gesagt…

@Alle: Lieben Dank Euch!

@Juliane: Da bin ich mal auf Deine Vergleiche gespannt! Ich arbeite eigentlich auch lieber mit einem verzwirnten Garn, habe aber in diesem Fall auf Andrea gehört und das Garn direkt von der Spule gewickelt und verhäkelt. Viel Spaß noch beim Häkeln!

@Raphaela: Ich habe den Schal nach der Anleitung von Andrea gearbeitet. Aber Ähnlichkeiten gibt es wohl.

Herzliche Grüße und noch einen schönen Sonntag Euch und uns!

Jana

@Gabriele: Wie bereits geschrieben, habe ich Deine Anfrage an die Spinnwebe weitergeleitet. Hoffen wir mal, dass sich eine Spinnerin bei Dir meldet und Dir Deinen Wunsch erfüllt!

@Gudrun: Das dieser Schal noch lebt... Herzliche Grüße an Dich!