Mittwoch, 21. September 2011

Verführung zu Experimenten

Wie oft ich inzwischen bedauerte, kein Englisch sprechen und lesen zu können, kann ich kaum noch zählen. Aber – Kursteilnehmerinnen wissen es - auch das hatte sein Gutes: Die Art Yarn – Spinnerei erlernte ich aus diesem Grund durch eigene Experimente, da ich die vorwiegend englischsprachige Literatur höchstens als Inspirationsquelle nutzen konnte und selbst herausfinden musste, wie ich am besten zum erwünschten Ziel (= Art Yarn) komme.

Auf einem anderen Gebiet – dem Eco Dyeing oder Eco Print – geht es mir jetzt ebenso. Die Vorreiterin India Flint veröffentlichte zwei wunderbare Bücher, die die Welt der Pflanzenfärberei um Horizonte erweitern. Nun zogen diese Schätze…

Publikationen India Flint

“Eco Colour – botanical dyes for beautiful textiles” und “Second skin – choosing und caring for textiles and clothing”

…auch in meine Wollwerkstatt ein und verführen mich zu neuen Experimenten.

Und hier einige Impressionen meines Arbeitstisches…

033

041

 

 

 

 

 

 

 

 

 

037

035

045

038

Kommentare:

Corina hat gesagt…

That looks interesting!

kirkoe hat gesagt…

das sieht hochinteressant und sehr planvoll aus ... in kleinem Rahmen habe ich in dieser Richtung auch schon experimentiert, aber das, was ich hier bei dir sehe, lässt mich sehr gespannt sein, wie es weiter geht ...

Liebe Grüße

Kirsten

frau wo aus po hat gesagt…

uuuiii, das sieht faszinierend aus, jana! wie gemalt und einfach schön! jetzt bin ich gespannt auf die metamorphose. hach, das wird bestimmt traumschön.
herzgruß, geli

AngelinaS CreativEcke hat gesagt…

das sieht so schon sooooo schön aus....wie eine HerbstTischDeko...

bin gespannt was DU wieder zauberst.

SonnigeHerzensGrüße
Angelina

Edda hat gesagt…

Das sieht superschön aus, das wickeln stelle ich mir ganz schön kniffelig vor!
Auf die Ergebnisse bin ich auch ganz gespannt!
Liebe Grüße
Gabi

Gaby hat gesagt…

Hallo Jana,
sehr schön, was da auf Deinem Arbeitstisch liegt ! Auf die weitere Entwicklung bin ich sehr gespannt !
Liebe Grüße
Gaby

Alpi hat gesagt…

Ooooh, das sieht nicht nur spannend sondern auch wunderschön aus!
Ich kenn das Problem mit dem nicht Englisch können, trotzdem stehen auch hier englische Bücher. *g* Mich dünkt aber man lernt im Laufe der Zeit doch so einiges. ;-)

Bin sehr gespannt auf das Endergebnis dieser wunderschönen floralen Bilder!
*hibbel*

Liebe Grüsse
Alpi

ariadne hat gesagt…

Hallo Jana

wie eindrucksvoll...eine Galerie Blüten und Blätter ...und ? wird es jetzt "überfilzt" ..läßt du es in der Sonne antrocknen und hoffst, daß sich die Konturen/Farben auf den Stoff übertragen ?

gespannte grüße
gudrun
p.s. wobei ich die gelegten Strecken an sich schon sehr kunstvoll finde , ebenso wie deine Fotos

Anonym hat gesagt…

Hallo bin neu hier und werde jetzt regelmäßig vorbeischauen - ich bin gespannt auf das Ergebnis und wie es genau gemacht wurde ;-)- wäre schön wenn wir das erfahren könnten

Viele Grüße aus Darmstadt

Martina

Malou hat gesagt…

Das sieht sehr spannend aus. Da freue ich mich schon auf die Ergebnisse.
Herzliche Grüße,
Malou

dandelion (Annette) hat gesagt…

Boah, was du dir immer für Arbeit machst !!! Für meine Versuche habe ich immer zwei, höchstens drei Blätter genommen....ich wünsche dir, dass alles hinterher genauso toll aussieht wie jetzt - und bin schon sehr gespannt auf die "Nachher"fotos !!

LG Annette
(die zwar Englisch kann, es aber auch sehr schade findet, dass die meisten guten Fachbücher nicht übersetzt werden)

Woolly Bits hat gesagt…

na, ich bin gespannt, wie das dann aussieht, wenn du fertig bist! legst du auf die blueten eine zweite lage stoff, ehe du alles einwickelst? leider fehlt mir der platz, um so grosse stoffe auszulegen, aber es sieht schon ziemlich spannend aus:)) und das mit den fehlenden fremdsprachen bleibt auch englischsprechern nicht erspart - ich weiss nicht, wie oft ich schon interessante japanische buecher im internet gesehen habe:))

Ute hat gesagt…

ui - das sieht interessant und vielversprechend aus .... Bin gespannt.

LG
Ute aus dem Ostallgäu

spinne hat gesagt…

Auf jeden Fall sehr spannend! Selbst wenn es nicht mehr weiterginge wäre es jetzt schon wunderschön.

Anu hat gesagt…

so beautiful...

Pam de Groot hat gesagt…

You have been getting some really fabulous results!!. I look forward to seeing how the prints work.
Pam

Ev hat gesagt…

Wunderschön, liebe Jana! Für mich ist das ein vollkommen neues Gebiet und so bin ich sehr gespannt auf Deine Ergebnisse! Hach - ist mal wieder an der Zeit, zu sagen, wie sehr ich Deine Kreativität genieße!
♥lichst,Ev

Anonym hat gesagt…

*hibbel,hibbel* bin schon wahnsinnig gespannt auf Deine Ergebnisse^^
Lass uns doch bitte auch an Deinen Arbeitsschritte teilhaben!!! Würd ich echt gern auch mal versuchen. Habe aber absolut keinen Plan, wie, wo und was. Im Netz ließ sich dazu leider nicht viel finden:(

lg fangorn

kaze hat gesagt…

Wie gut kann ich Dich verstehe, geht es mir doch mit englisch 1A genauso.Und die Flintbücher habe ich zwar gespeichert, aber da vom Inhalt her viel Text zu erwarten ist, habe ich mich nicht getraut zu kaufen.Kann ich es als Bilderbuch verstehen?
Ich finde es toll, dass Du Rapports gelegt hast. was ich bis jetzt sah, war eher malerisches Chaos.

Viel Erfolg und wenn Du soweit bist, dann wünsche ich mir einen Kurs.Bitte.
Farbgekochte grüße von Karen