Sonntag, 2. Mai 2010

Handgefärbtes Spinnfutter...

... aus dem Dornroeschen-Shop ist bei mir eingezogen. Schnell wie der Wind kam die Lieferung an. Dankeschön Christine!  Hier ein Blick auf einige der farbenprächtigen Kammzüge:

031

Dass ich da nicht lange widerstehen konnte, versteht sich von selbst. ;) Aus diesem Wolle-Seide-Kammzug...

Dornröschen-Coils Kammzug Wolle-Seide

...wurde ein Strang Lieblingscoils:

Dornröschen-Coils

Und dieser hier lief als Dünn-Dick-Garn so schnell in das Spinnrad, dass die Kamera das Nachsehen hatte...

Dornröschen-Perle

...und ihn erst zu fassen bekam, nachdem das Singlegarn mit einem mit vielen verschiedenen Perlen versehenen Faden von der Kone verzwirnt war. Nun darf es funkeln und glitzern wie Frühlingsblumen auf einer mit Tau benetzten Wiese.

Und jetzt wird weitergefilzt... Wie sagt Corinna immer so schön? Ein Blick durch's Schlüsselloch:

Wassertropfen

Schließlich naht das 19. Lenzener Filzfest in Riesenschritten. Wen von Euch werde ich dort treffen? Ella ist klar und Katja und Angela... Plant sonst noch jemand von der werten Leserschaft einen Besuch oder hat einen eigenen Stand?

Kommentare:

EMMA hat gesagt…

deine farbenpracht macht mich glücklich, liebe jana!!!!

und natürlich auch die gesponnenen garne....so genial!!!

liebe grüße und einen schönen sonntag wünscht emma

Simone hat gesagt…

wow, ich habe erst gerade angefangen zu spinnen und bin begeistert von deinen colis und dem Garn mit den perlen. einfach genial!

Lee-Ann hat gesagt…

aaaaa ich wieder mal so was von begeistert...jep heute sticken üben und dann zur entspannung spinnrädchen drehen.....ach ist doch herrlich wenns regnet (muss aber schon noch mit den hunden raus)....
liebe grüsse lee-ann

Pam de Groot hat gesagt…

What beautiful coils

Anonym hat gesagt…

Wundervolle Farben und Du zauberst herrliche Garnstränge daraus! Wie immer eine Freude es anzuschauen!
Einen schönen und entspannten Sonntag!
LG
Vroni

frau wo aus po hat gesagt…

huhu jana!
wir sehen uns jedenfalls in lenzen!!!
und die neuen garne: herrrrrrlich!!!
herzlichste sonntagsgrüße, geli

Cadi hat gesagt…

Yay for color!

karin hat gesagt…

die Coils sind mal wieder
spitze :-))
karin

Vilt à la Kim hat gesagt…

wow, schones gespinnte draht!!
Ich micchtte gerne kommen, aber muss dafur 6 Stunden farhren.... ist mir ein Wening zu Weit, hihihihi Viel Spass!!

Katja Lutze hat gesagt…

Schön das wir uns dort wieder sehen in Lenze. Ev. lerne ich auch Frau Wo aus Po kennen. Nicht nur wenn ich in Deinem Blog schnöcker. Gruß, Katja

eva hat gesagt…

Jana, die coils sind so wunderschoen und perfekt gleichmaessig, und diese Farben... Ich habe letzten Winter bei Pluckyfluff (in Placerville) einen art yarn Kurs mitgemacht. Bin noch am Ueben, aber dein Strang ist Inspiration und Motivation!
Lieben Gruss,
Eva

Ute - Socksstreet :o) hat gesagt…

Tolle Bilder von so schönen Farben!

Naja und Deine Coils - ich muss auch mal wieder. Aber nun war so lang meine Spindle (stange) kaputt, jetzt muss ich erstmal wieder ein bisschen "normal" spinnen. Aber dann ... ;)

sei lieb gegrüßt
Ute

Edda hat gesagt…

Lenzen- ich habe mal nachgeschaut-oje, das ist einmal durchs ganze Land- leider zu weit für mich, schade,das scheint ja sehr interessant zu sein!
Liebe Grüße
Gabi

Haasilein hat gesagt…

Hammerfarben !!!!

Petra M. hat gesagt…

Liebe Jana,
leise und still lese ich täglich hier, aber ab und zu muss ich mich doch zu Wort melden :)

Deine Garne sind wieder wunderschön.
Durch deine Beiträge ist der Wunsch spinnen zu lernen immer größer geworden. Mit der Handspindel klappt es schon gut und ein Spinnrad war seit langem ein großer Wunsch.

Das Wünschen hat geholfen :)
Letzte Woche ist ein Spinnrad eingezogen. Erst mal leihweise, von meiner Töpferleiterin. Wenn wir uns miteinander anfreunden können sehen wir weiter.
Ich bin so glücklich :)

Ganz liebe Grüße
Petra M.

Anneli/Bockfilz hat gesagt…

So verführerisch schön, die Farben, die seidige Wolle und Deine wunderschönen, einzigartigen Garne! Ich mußte auch gleich einen Besuch bei Dornröschen abstatten - ich hoffe nur, daß ich sie nicht zu Heu spinne, statt wie Du zu Gold ...! Mit welcher Art Faden verzwirbelst Du die Singlewolle?

Jana hat gesagt…

Danke Euch allen!

@Petra: Ganz viel Freude beim Warmspinnen und Weitersehen ;)

@Anneli: Zum Verzwirnen benutze ich häufig feine Garne für die Strickmaschine von der Kone.

Herzliche Grüße

Jana

Sockenwonderland hat gesagt…

Hach, da kriegt man ja den Farbflash. Einfach schöööön!

LG
Linda