Montag, 22. März 2010

Seelen-Sonntag...

...schrieb Steph in mein Gästebuch. Ja, dem kann ich zustimmen! Dieses Phänomen, dass zwischen eigentlich fremden Menschen in relativ kurzer Zeit ein gemeinsames Schwingungsfeld entsteht, sobald sie zusammen etwas tun, fasziniert mich immer wieder neu. Das erlebe ich als ein GESCHENK und dafür bin ich dankbar - Euch und dem Leben überhaupt...

Ich hoffe, Ihr seid gut nach Hause gekommen!? Ganz lieben Dank Euch noch einmal für die (auch materiellen) Geschenke.

Danke für Licht und Duft, mo!

Geschenke 1

Danke für Dein leuchtendes und glänzendes Bild, Lili! Es bekommt einen guten Platz...

Geschenke 3

Danke für Dein ganz besonderes Filztäschchen und den schönen und nützlichen Inhalt, Steph ;)

Geschenke 2

Gespannt bin ich, wie und ob es spinntechnisch bei Euch beiden weitergeht. Sicher bin ich, dass wir voneinander hören und lesen werden...

Kommentare:

Petra M. hat gesagt…

Da wird mir ganz warm ums Herz wenn ich so etwas lese.
Ich kenne das, Seelen-Tag.
Ein Mal im Jahr, Raku-Töpfertag bei meiner Töpferleiterin im Garten. Werkeln, erzählen, Seele baumeln lassen und am Ende des Tages die wunderschönen Sachen mit nach Hause nehmen. Immer wenn man sie dann betrachtet an diesen wunderschönen Seelen-Tag erinnern.
Ich lese so gerne hier, du machst so tolle Sachen.
Ganz liebe Grüße
Petra M. (eine stille Bloglose Mitleserin)

Jana hat gesagt…

Liebe Petra,
schön von Dir zu lesen! Es ist immer ein besonderer Moment, wenn sich stille Leserinnen zu Wort melden ;) Sei herzlich willkommen hier! Viele weitere Seelen-Tage (Raku = Freude) wünsche ich Dir!
Herzlich
Jana