Dienstag, 29. März 2016

Ostern


Traditionell trifft sich meine große Familie am Karfreitag auf dem Bauspielplatz. So auch wieder in diesem Jahr. Obwohl es vom Himmel tröpfelte, hatten wir im Backhaus ein feines wärmendes Feuer, das vom Osterdrachen gehütet wurde. 


Meine Tochter hatte alle Zutaten zum Marmorieren von Ostereiern mitgebracht...

 
Wir schenkten den beiden Jungs ein personalisiertes Kinderbuch (KLICK), das Milan hier gerade seiner Mama zeigt.


Nach dem Fest kam Milan für vier Tage mit zu uns nach Ollndorf. Am Samstag verbrachten wir einen abenteuerlichen Tag im Wald. Der kleine Wanderführer...


...entdeckte auf einem Hügel eine Hütte, die so wunderbar für ein Picknick geeignet war. Den Mittagsschlaf verbrachten wir jedoch vor der Hütte, um dem Baumtanz zuschauen und die Greifvögel beim Kreisen beobachten zu können...



Außerdem fand der Schatzsucher Baumperlen...


...und ließ sich vom Baum zwei schenken, um eine Glückbringer-Kette für sich selbst und ein Armband für seine Mama mitzubringen.


Wir bedankten uns beim Wald und seinen Bewohnern mit Vogelfutter für diesen soooo schönen Tag.




Kommentare:

Sheepy hat gesagt…

Ein besonderes Osterfest hattet ihr da, liebe Jana.
Ich sende dir liebe Inselgrüße, oft in Gedanken an den tollen Kurs bei dir.
Sheepy

Sichtwiese hat gesagt…

Wunderschön, achtsam und herrlich habt ihr das Osterfest verbracht, erinnert mich zurück als meine Kinder noch klein waren...
Herzliche Grüsse, Sichtwiese

jahreszeitenbriefe hat gesagt…

Herzerwärmend schön, dieses Ostern und der Tag im Wald! Die Baumperlen! Was freue ich mich, wenn dieses Jahr die Enkel wieder in meinen Wald kommen ;-) Liebe Grüße Ghislana

Anneliese hat gesagt…

Einfach schön und herzerwärmend.

slo hat gesagt…

Schön, einfach schön ...
Danke fürs Teilhaben lassen,
Slo