Sonntag, 28. Juni 2015

Wilde Blumenfreude…

Am Mittwoch zum Feierabend pflückte ich mir zur Feier des (kühlen) Sommers einen Wiesenblumenstrauß mit Blauem Natternkopf, Wiesenflockenblume, Kamille, Margerite, Schafgarbe und Mohn im Jungknospenstadium. Sicher kennt Ihr diesen Trick, die fragile Mohnblüte auch in der Vase zu halten, oder!? Drei Tage blühte später blühte er auf und nun leuchtet er prachtvoll. Nur die Wiesenflockenblume schwächelt inzwischen ein wenig.

Blumengruß

Wiesenblumen

Einen schönen Sonntag wünsche ich Euch!

Kommentare:

anjandrozeitlos hat gesagt…

Guten Morgen
Ein wunderschöner Sommerstrauss. Den Tipp mir dem Mohn, kannte ich noch nicht.
Euch einen schönen Sonntag
Liebe Grüße
Anja

spinne hat gesagt…

Den Mohntrick kannte ich auch noch nicht! Schöner Strauß!

Sannis Kreativsofa hat gesagt…

Ich liebe solche Sträuße.
Letzte Woche hat jemand so einen bunten Wiesenstrauß auch mit ins Heim gebracht. Einfach herrlich.
Liebe Grüße von der Ostsee
Sandra

Els hat gesagt…

Sooooo ein schöner Strauss !!!!! ;-)