Mittwoch, 6. August 2014

Ein Abendessen im Sommer

Bunter Gemüseteller

Gestern war meine vegan lebende Freundin Christine zum Abendessen hier. Ich hatte eine bunte Gemüseplatte gezaubert. Es gab Scheiben vom Knollensellerie, die ich in einer Mischung aus Senf, Tomatenmark, Salz, Pfeffer, Koriander und Kreuzkümmel mariniert, dann in Semmelbröseln gewälzt und gebraten hatte, dazu grüne Bohnen mit Basilikum, in Scheiben geschnittenen Zuckermais, Ingwermöhren, Balsamico-Tomaten, Pellkartoffeln (für mich mit Salbeibutter). Köstlich!

Dazu tranken wir Kräuterwasser mit Zitronenverbene, einem Minze-Stängel und einer Zitronenscheibe.

Kommentare:

Heike kraeuterlein hat gesagt…

das sieht lecker aus und hat bestimmt gut geschmeckt.
lg Heike

Monika Tellers hat gesagt…

Hallo Jana,
das sieht ja köstlich aus, kann ich ja direkt mal nachmachen, ich bekomme schon gleich Hunger.
Liebe Grüße
Monika

jahreszeitenbriefe hat gesagt…

Ein wundervoller Teller, ich bekomme noch mal Appetit... Liebe Grüße Ghislana