Montag, 7. Oktober 2013

Pflanzengefärbte Regenbögen zum Mitnehmen…

Bevor es jedoch so weit war, gab es Samstag und Sonntag einiges zu tun. Die fleißigen Färberinnen wogen ab und weichten ein, überprüften Temperatur und Zeit, färbten und spülten aus, hängten auf und wuschen, füllten Färbeprotokolle und Etiketten aus, schauten den anderen Färberinnen über die Schulter, fragten und fachsimpelten. Ca. 10 kg Wolle wechselte die Farbe und erstrahlte am Ende des zweiten Kurstages in 27 verschiedenen Farbtönen. Es gelang uns, den Farbkreis zu schließen. Schöööön!

Ergebnisse des Pflanzenfärbekurses

mit Pflanzen gefärbt

Kommentare:

Petra hat gesagt…

na, du bist ja auch schon frueh am rechner, liebe jana. dieser wunderschoene farbkreis macht mir lust, das mit den pflanzenfarben doch irgendwann auch einmal zu versuchen. noch geht es mir ein bisschen wie seinerzeit nina hagen: alles so schoen bunt hier, kann mich gar nicht entscheiden ;-)
herzliche gruesse aus der relativen naehe von petra

Sheepy hat gesagt…

OOOO welch schöne Farbenpracht. Hatte ja jede Menge bei dir nach zu lesen.
Dir eine schöne Woche
LG Sheepy

Sabine hat gesagt…

Prächtig, was ihr das gefärbt habt. Ich möchte gar nicht mehr weggucken!
LG
Sabine

Ramona hat gesagt…

wie wunderschön!

Villa Gänseblümchen hat gesagt…

So schöne kräftige Farben mit Pflanzen gefärbt. Meistens gibt es immer diese gedeckten Farben. Wunderschön!!!! ein Hingucker. :-)

farbenfaden hat gesagt…

Jaaa, wirklich wunderschön und diese Menge!!!

lg
Claudia

Gabi hat gesagt…

Fantastische, kräftige Farben!
Liebe Grüße
Gabi

Els hat gesagt…

Super gemacht !!!!!