Sonntag, 17. Februar 2013

Ein neuer Zwischenstand…

…ist beim Buntfilz erreicht. Nun wartet er auf das Besticktwerden und auf das, was ich noch mit ihm vorhabe. Dafür warte ich auf eine Lieferung von boesner.

Buntfilz Zwischenstand Detail

Buntfilz Zwischenstand

Das ist eine für mo bestimmte Wunsch-Spinnerei, die sich auf die Reise nach Hannover macht.

Badende Coils

Und ansonsten bin ich gerade am Kardieren von frisch gewaschener Bentheimer Wolle. Milchschaf-Rohwolle, braune Merino-Rohwolle mit blonden Spitzen und wunderschöne graumelierte Pommernwolle habe ich vorsortiert. Einen Teil davon werde ich waschen und einen Teil zum Aus-der-Flocke-spinnen aufheben. Ich bereite nämlich gerade einen Spinnkurs für Anfängerinnen vor – so einen richtig schönen Grundlagenkurs mit allem Drum und Dran, was werdende Spinnerinnen so brauchen, wissen und können wollen. Da er schon ausgebucht ist, habe ich ihn gar nicht öffentlich ausgeschrieben.

Falls jemand von Euch auch das Spinnen am Spinnrad lernen möchte, können wir gern nach einem Termin schauen, an dem ein nächster Anfängerkurs stattfinden kann. Meldet Euch einfach bei jana.muchalski@web.de

Kommentare:

Ute hat gesagt…

Toll dein Filz! Ich bin schon gespannt, wie es weitergehen wird.
Liebe Grüße von Ute

Alpi hat gesagt…

Das Teil ist ja gross, was das wohl werden mag? Vielleicht ein Mappe?
Sieht auf jeden Fall ganz toll aus bis jetzt und ich bin gespannt, wie du es mit deiner schönen Art bestickst, was ja die Wirkung wieder verändern wird.
Du machst es extrem spannend! *hibbel*

Herzlich
Alpi

Kivi hat gesagt…

Wow, solch eine Farbenpracht!

Lernen würde ich es schon gerne, aber ich habe leider keine Zeit, und soweit ich weiß bist du einfach zu weit weg von mir :-(

Liebste Grüße,

Kivi

lavendelsocken hat gesagt…

der filz ist einfach traumhaft, so schöne farben und dann gibt es darauf noch so viel zu entdecken... wenn es noch bestickt wird, kann man es ja dann stundenlang anschauen ohne das einem langweilig wird ;O)
glg

Jana Muchalski hat gesagt…

@Ute: Ich auch ;)

@Alpi: Nein, keine Mappe... Zu groß. Flüster, flüster, heimlich...

@Kivi: Manchmal ist das Spinnen gerade eine Möglichkeit, um "Zeitlöcher" aufzutun und aus der Geschwindigkeit auszusteigen. Wenn Du es lernen willst, kann ich Dir gern jemanden vermitteln, der es Dir in Deiner Nähe zeigen kann.

@Lavendelsocken: Ja, das Entdecken von immer wieder neuen Strukturen mag ich auch.

Herzliche Grüße und Euch allen eine schöne Woche!

Jana

klimti hat gesagt…

Liebe Jana,
der ist ja traumhaft schön geworden.
Ich bin schon gespannt wie dein Kunstwerk fertig aussieht,
Liebe Grüße
Silke

Mobifilz hat gesagt…

Wow, so was von Geil. Du hast es echt drauf, Jana!!!!

Liebste Grüße Jessi

mo hat gesagt…

Ohhhhhh - was lese ich denn da....
jipppiiiiieeeejeeee! melde mich per Mail!
Bussi
mo