Mittwoch, 10. Oktober 2012

Indigo 4 – Überfärben

Die Indigo-Experimente gehen weiter. Hier die Ergebnisse der letzten Färbesession:

Indigo-Überfärbungen

Indigo-Überfärbungen2

Das waren die Gelbtöne, die in der Küpe landeten:

Gelbtöne zum Überfärben

Erstmals habe ich auch verstanden, warum es manchmal nötig ist, mit einer schwachen Indigoküpe zu arbeiten: Gerade bei Überfärbungen gibt es feinere Abstimmungen und nuancenreichere Ergebnisse. Zum Vergleich habe ich hier eine Cochenille-Färbung einmal in einer starken Hydrosulfitküpe und einmal in einer schwächeren Fermentationsküpe überfärbt. In der Mitte seht Ihr die Ausgangsfarbe:

Indigo-Überfärbungen

Und das hier ist meine Lieblingswolle: Reine Wolle, zweifädig, weich, mit ca. 300 m Lauflänge auf 100 g.

mit Indigo überfärbt

Die beiden Stränge links überfärbte ich ebenfalls mit Indigo, weil mir die Braunfärbung mit Walnussblättern zu fremd erschien und die Apfelbaumrindenfärbung zu knallig war. Nun lassen sich alle fünf Stränge harmonisch miteinander verarbeiten. Hier ein Vorher-Bild:

pflanzengefärbt

Die anderen drei Stränge wurden mit Schilfblüten (grün) und mit ganz junger Blutpflaumenrinde (Grau und Rauchblaugrau) in zwei Zügen gefärbt.

Kommentare:

Brigitte hat gesagt…

was für tolle farben *neidisch guck* vor allem die blautöne sind phantastisch.
liebe mittwochsgrüße
brigitte

Sabine hat gesagt…

Ist das schön!!! Das sind Farben, die ich liebe!
Es ist so schön, deine Bilder anzuschauen!
Viele Grüße
Sabine

Kima hat gesagt…

Da kann ich Sabine so recht geben: Deine Bilder sind herrlich anzuschauen - was für eine Farbenvielfalt und was für spannende Ergebnisse :)
Das macht so neugierig..

HERZliche Grüße
Claudia

belambolo hat gesagt…

Deine Farben sind wunderschöne - insbesondere die Blautöne.
Verkaufst Du Deine Wolle auch?

Herzlichst
Heike

Christiane hat gesagt…

Eine Augenweide, Jana, ehrlich!

Liebe Grüße, Christiane

irka beate hat gesagt…

Schöööööne Farben! Ich liebe diese Töne! Hach ja. Heute war die blogrunde ein reiner Farbenzauber! danke!

Beate

Jana Muchalski hat gesagt…

@Heike: Nach einem Markt am Sonntag werde ich einige der pflanzengefärbten Wöllchen in meinem DaWanda-Shop verkaufen.

Herzlichen Dank allen für Eure Worte und einen schönen Herbsttag!

Jana

zauberweib hat gesagt…

Boah, also wenn du mal wieder ein Gelb hast, das dir zu knallig ist, dann spar dir doch die Arbeit mit dem Überfärben und schick es mir! ;)

Ich verfolge deine Färbeberichte mit Spannung und Faszination. Vor allem die unterschiedlichen Blautöne find ich sehr schön zu sehen.