Sonntag, 27. Mai 2012

KUNST OFFEN 2012 – Tag 1

1

Gestern am Abend saß ich irgendwann allein auf der Terrasse. Die Familie war im Haus. Das Licht hatte sich verflüchtigt, der Abendhimmel war wundersam gefärbt. Auf dem Dachfirst sang Herr Amsel ein letztes Gute-Nacht-Lied. Ich hatte Ruhe, den Tag Revue passieren zu lassen und meine müden Füße auszuruhen. Es war schön. Nicht nur das Ausruhen, sondern der Tag. So ganz und gar…

2

Wieder waren es Begegnungen, die ihn besonders machten. Ein herzliches DANKESCHÖN an alle Gäste!

…und ich traf Manu. Es war, als ob wir einander schon lange vordem gekannt hatten. Verrückt! So eine Verwandtschaft im Geiste, in der Seele, in der Farbigkeit… Manu brachte mir einen Schatz mit – eine Perle, die ich den restlichen Tag in meiner Hand trug. Ich werde sie Euch in ihrer ganzen Pracht zeigen, sobald es mir gelingt, ihre Schönheit auch nur halbwegs einzufangen und wieder Herrin über meine Fotos zu werden, denn leider habe ich Foto-Crash… Deshalb kann ich  Euch vom Tag nichts zeigen, was besonders schade ist, da ich die Spinnerinnen in Aktion und Erstlings- bzw. Effektgarne fotografiert hatte. Aber es ist, wie es ist, wie meine Tochter Nina (Danke für Deine Unterstützung!!!) und ich zu sagen pflegen…

Jetzt folgt Tag 2. Und Ihr seid herzlich willkommen!

Kommentare:

Stefanie Seltner hat gesagt…

Sieht wunderschön aus, so farbenfroh, einfach umwerfend!
Wünsche Dir noch viele magische Begegnungen und eine kreative und glückliche Zeit,
Stefanie

Manuela hat gesagt…

Liebe Jana,

ein paar Fotos zur Erinnerung an den wunderschönen Tag habe ich dir gerade per Email geschickt.

Der Tag hatte für mich unglaubliche Farben, du trägst die Magie des fliegenden Teppichs (das Foto, das mich immer und immer wieder auf deinen Blog gebracht hat ☺) in dir.


Alles Liebe und ganz lieben Dank,
Manu

Ev hat gesagt…

Liebe Jana,

ich wünsche Dir, dass der Tag heute ein so wundervoller wird wie gestern und wünschte, der Weg zu Dir wäre ein ganz kurzer für mich zu all Deinen Farben, Formen, Deiner Kreativität ... so genieße ich hier vor dem PC und bin froh, dass es dies Möglichkeit gibt ;)!

Allerliebste Dir,
Ev

filzi hat gesagt…

ich wünsch dir einen wundervollen tag mit vielen schönen begegnungen.schade bist du so weit weg.ich hätte mir gerne mal deine werke angeschaut.so schaue ich sie mir weiterhin auf deinem blog an. herzliche grüsse
filzi

Els hat gesagt…

Ahhh Jana, you made such wonderful things !!!! I hope you get a lot of visitors again. Good luck !

BeatrixB hat gesagt…

ich hinterlasse mal einen gruß aus tennessee

diese farben von den projekten sind einfach toll. das würde ich auch gern können. gibt es fernlehrgänge? ;-)

liebergruß

bea

Dana Craft hat gesagt…

aber die bilder, die du hast sind wunder wunder schön! du berührst mich immer wieder - sehr herzlichen dank! grüessli, dana

Wolle Natur Farben hat gesagt…

Liebe Jana,
ich wünsche dir nochmal so einen schönen Tag wie gestern. Gerade liegt eine große Autofahrt hinter mir und heute nochmal das wäre mir zuviel und so werde ich heute leider nicht bei dir vorbeischauen können, aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben, ich gebe das noch nicht auf ;-) herzliche Grüße und vielen Dank für deine lieben Geburtstagswünsche. Anke
P.S. Ist dein offenes Atelier eigentlich immer an Pfingsten ?

Die Fadenwirkerin hat gesagt…

Guten Morgen Jana, das sind wieder einmal tolle Eindrücke und wunderschöne Fotos von Dir. Ganz besonders hat mich das Bild von den umfilzten Stöckchen fasziniert. Das mag ich jetzt auch einmal versuchen.

LG von Juliane

Eliane Zimmermann hat gesagt…

unglaublich, dass man mit wolle fast noch besser "malen" kann als mit wachsmalkreiden!!!!