Mittwoch, 16. November 2011

Wende-Cacheur

Das sind die Vorderansichten der vier Tragemöglichkeiten:

Cacheur 5

Cacheur 4

Cacheur 3

Cacheur 6

Zwei Rückseiten:

Cacheur Rückseite 1

Cacheur Rückseite 2

Beide Ansichten komplett:

Cacheur 1

Cacheur 2

Verschlossen wird dieses Kleidungsstück mit Kiltnadeln. Verwendet habe ich alles, was mir zwischen die Finger kam: Merinowolle extrafein, handgesponnenes Garn, handgefärbten Vorfilz, gefärbten Wensleydale-Vorfilz, Löckchen des gleichen Schafes, Morhairlocken, Seidenstückchen, Nadelfilz, schwarze Baumwollspitze, Garnreste aus der Strickkiste…

Kommentare:

Lunacy hat gesagt…

Ein klasse Kleidungsstück und schön, mit den vielen Tragemöglichkeiten. Hält sicher sehr schön warm. Witzig auch die Hand :-)
LG
Anja

Sheepy hat gesagt…

Ein toller Seelenwärmer, nicht nur Materialmässig nein auch von der Gestaltung. Da kann bei diesem Wetter kein trübe Stimmung aufkommen. Bin wie immer begeistert von deinen Filzereien.
LG Sheepy

Plastusia hat gesagt…

Beautiful scarf! Wonderful pattern.

Edda hat gesagt…

Absolut gelungen- ich bin begeistert!
Liebe Grüße

Gabi

Heather Woollove hat gesagt…

Jana--This is a spectacular piece!! You put the rest of us to shame with your imaginative designs and WILD, wonderful colors!!

Anneli/Bockfilz hat gesagt…

Irrrre! So wunderbar schön! Mir fehlen die Worte!

Antje hat gesagt…

Wow - musste dann aber erstmal gucken, was ein Cacheur ist. Ich war mir nicht ganz sicher Hals oder Hüfte?
Vorallem die Hand ist wirklich witzig! Trägst du ihn selbst?

Viele Grüße
Antje

Katrin hat gesagt…

soooo schön!

Gaby hat gesagt…

Phantastisch !
Das ist ein richtiges Prachtstück und gefällt mir farblich und gestalterisch wahnsinnig gut.
begeisterte Grüße
Gaby

Christine hat gesagt…

Schön! und der passt so gut in die Jahreszeit.
Liebe Grüße von Christine

Woolly Bits hat gesagt…

hehe, wenn du es um die mitte traegst, kann es dann passieren, dass jemand (maennlich vermutlich:)) nachsieht, ob seine hand genau da hinpasst:))

heisses teil - leider nicht so fuer meine figur:))

graue gruesse von der insel

Bettina
ps. das ist lustig, die sicherheitsabfrage ist hier "belly" = bauch:))

unddaslebengehteinfachimmerweiter hat gesagt…

Eine wunderschöne Idee und man kann sehen, dass auch ungewöhnliche Kombinationen von Farben und Stoffen zusammenpassen. LG von Rana

Vlaďka hat gesagt…

Wunderbar! I love your creations. L like especially the blue part with lace and parts with little squares in this kilt.

smileyx3 hat gesagt…

sehr sehr schön *.*
Schau dir mal unseren Blog an:
http://my-beautywonderland.blogspot.com/

luciebeebee hat gesagt…

ganz GROSSES dankeSCHOEN!!
wie immer,wenn ich so was tolles sehe, moechte ich gleich anfangen....die Rest verstehst du schon..seufzzzzzz

lg, Lucie

Alpi hat gesagt…

Eine wunderbare Symphonie von Farben Fasern und Techniken! Gefällt mir ausserordentlich gut.

Begeisterte Grüsse
Alpi

Nellie hat gesagt…

Meine Güte , ich wusste gar nicht, dass man solche Kombinationen filzen kann, Ganz toll, bin begeistert... und die Farben... super !!
Liebe Grüße von Nellie

Faraday hat gesagt…

Ich glaube ein "Wow" sagt genug über meine Bewunderung deines gelungenen Kunstwerkes...

Liebe Grüße von einer hinundweg Faraday

spinne hat gesagt…

Sehr vielseitig! Genau wie du!

farbenfaden hat gesagt…

Tolles Teil, die Hand ist ja besonders witzig.
lg
claudia

Maschenzauber hat gesagt…

Tolle Technik und Farbcombi, da kann der Winter kommen.

Ev hat gesagt…

Jana, Dein tragbares Kunstwerk gefällt mir außerordentlich gut!
Herzliche Dir,
Ev

Malou hat gesagt…

Jeder Streifen ein Kunstwerk - eine tragbare Galerie sozusagen. Ich bin wieder einmal begeistert.
Herzliche Grüße,
Malou

Jana Muchalski hat gesagt…

Herzlichen Dank Euch!

@Antje: Ja, das Dingens ist für mich.

@Bettina: Das wäre mir im Leben nicht eingefallen ;)

Liebe Grüße

Jana

swig hat gesagt…

Wow! wirklich beeindruckend! (wie so oft bei Dir!) beste Grüsse aus der Ferne!

Anu hat gesagt…

Ja, jeder Abschnitt für sich ein Kunstwerk - Wunderschön!!!

Corinna Nitschmann hat gesagt…

Du bist "verrückt"! ;-)