Mittwoch, 14. September 2011

Stockrosensocken

Diese Lieblingssocken sind meine viel getragenen Lieblingssocken geblieben und haben nun ein Schwesternpaar nach dem gleichen “Rezept” bekommen. Diesmal aus einer Stockrosenfärbung mit schwarzen Blüten…

Stockrosensocken

 Ingrids Mäusezähnchenrand…

Stockrosensocken - Mäusezähnchenrand

…und die verkürzte Ferse nach Brigitte Gsänger.

Stockrosensocken - Lochlose Bumerangferse

Verbraucht habe ich für Größe 36 gerade mal 66 Gramm bei 64 Maschen auf 2,25er Knit-Pro-Nadeln. Und ich hätte sie genauso schlicht gern noch in Walnussschalenbraun, Cochenillepink, Krapprot und Dahlienorange… Dann werde ich mal stricken… Zwinkerndes Smiley

Kommentare:

spinne hat gesagt…

Das Stockrosengrau und die Schlichtheit der Socken machen zusammen ein sehr, sehr edles Produkt!

Alpi hat gesagt…

Schöööön! So mag ich Socken auch am liebsten, schlicht aber edel.

Viel Spass beim Stricken :-)

Liebe Grüsse
Alpi

Doria hat gesagt…

immer wieder bewundere ich deine färbungen mit naturfarben und bin ganz neidisch. sie sehen alle so schön aus. es macht unheimlich viel spass in deinem blog zu stöbern. vielen dank fürs schreiben.

liebe grüße
silke/doria

Sabine hat gesagt…

Einfach schön, solche schlichten Werke. :-)))
Liebe Grüße
Sabine

Annette hat gesagt…

Auch ich finde schlichte, einfarbige Socken einfach klasse. So kommen die Pflanzenfärbungen richtig schön zur Geltung.
Viel Spaß beim Stricken all der folgenden Lieblingssocken :-)
Liebe Grüße
Annette
P.S.
Danke für Deinen netten Kommentar bei mir!

Woolly Bits hat gesagt…

ich finde, die socken sehen schoen aus - bloss wird mir das stricken ganz ohne muster immer zu langweilig:)) wobei ich auch mal diverse einzelsocken verheiraten sollte mit ihrem partner....

frau kreativberg hat gesagt…

Wie wunderschön, so schlicht. Und dass davon noch in anderen Farben Paare gut wären, kann ich gut verstehen :)
Liebe Grüße. maria

Frau Odersocke hat gesagt…

Wunderschöne Socken in einer tollen Farbe!
Und so ein perfektes Maschenbild...
LG
Franzi

Sheepy hat gesagt…

Manchmal muss es auch ganz einfach sein. Im Gegensatz zu deiner Färbung ist bei mir ja ein Grün raus gekommen, warum auch immer.
LG Sheepy

Berniep@gmx.at hat gesagt…

Ich bin eine sonst eine stille Bewunderin Ihres Blogs, aber diese Socken sind die mit Abstand schönsten, die ich seit langem gesehen habe! Durch das Lesen Ihres Blogs habe ich gelernt, dass schwarze Stockrosen wohl meine liebste Pflanzenfarbe sind und in der schlichten Perfektion dieser Socken kommt sie einfach wunderbar zur Geltung. Ein großes Kompliment auch zu dieser lochfreien Ferse, daran arbeite ich schon lange....
Liebe Grüße aus dem spätsommerlichen Wien
Bernie