Dienstag, 28. Juni 2011

I’m back at home ;)

Es war großartig und das in vielerlei Hinsicht!

Hut1

Ich danke Euch für die aufmunternden Kommentare zu meinem sorgenvollen “Ich-kann-kein-Englisch-Post”. Danke, Pam, für ALLES! Danke, Britta, für die vielen Übersetzungen, den Raum, den Du uns in Deiner Traumwerkstatt zur Verfügung stelltest, Deine Gastfreundlichkeit! Danke, Maike, für Deine hilfreichen Hände. Danke, Hans, für Deine herausragenden Versorgerqualitäten, von denen wir profitieren durften!  Auf Deine Fotos bin ich sehr gespannt!

Wie nannte Britta ihren Zustand nach dem Workshop? Geflasht… Das trifft es! Mehr kommt beizeiten…

Hut

Kommentare:

farbenfaden hat gesagt…

Da bin ich aber gespannt, wie sich diese Filzgebilde entwickelt!!
lg
claudia

Wolle Natur Farben hat gesagt…

Freue mich mit dir über dein "geflashtes" Erlebnis und bin auch schon gespannt auf deine neuen Filzkunstwerke. Dir eine gute und nicht zu anstrengende Woche herzlichst Anke

Kathrin hat gesagt…

Jana! Was hast Du denn da wieder Unglaubliches gefilzt? ;-)

Das muss ein wirklich tolles Wochenende gewesen sein mit tollen Eindrücken! Bin gespannt auf mehr "Enthüllungen".

Liebe Grüße,
Kathrin

Woolly Bits hat gesagt…

na, ich bin gespannt: auf den offenen verwandler sowieso, auf das "woolly wormy" ding - und auf den ganzen bericht - aber erhol dich erstmal! workshops sind ja meist ein bisschen anstrengend und sicher erst recht, wenn man mit der sprache zu kaempfen hat! hauptsache, es hat dir spass gemacht und du hast neue ideen bekommen!
irische gruesse
Bettina

Kirsti hat gesagt…

Sieht schon sehr spannend aus...ich freu mich schon auf den ausfürlichen Bericht

LG Kirsti

Britta hat gesagt…

Auch Dir ein Danke, Jana :-), es war wirklich ein 'Waaahnsinns-Wochenende', vollgepackt mit filztechnischem Know-How und Emotionen!
Ich bin wirklich neugierig auf die Bilder Deines skulpturellen Kunstwerks; die können nur gut sein ;-)! Aber ehe Du Fotos machst...: "Essen, bevor..." "Obey!" :-)))

luciebeebee hat gesagt…

kann fast nicht warten biss dein Tentakelfilzobjekt sich an uns in optima Forma zeigen wird.

schoenefarben hat gesagt…

gespannt wien Flitzebogen...

sabine hat gesagt…

Aber wo steckt denn das Ding drin?!
Scheint mir ein Backofen zu sein?
Sehr spannend...
Grüßle Sabine

Inge hat gesagt…

Bin schon auf die Ergebnisse des Workshops gespannt - dir eine schöne Sommerzeit

Jana hat gesagt…

@Sabine: Das Ding steckt in einer Mikrowelle, um es während des Walkes zu erhitzen. Allerdings hat es der Größe wegen nur mit Ach und Krach und Gestopfe hineingepasst.

@Alle: Sorry, dass es aktuell keinen ausführlichen Bericht gibt.

Ein schönes Wochenende und herzliche Grüße
Jana