Montag, 30. Mai 2011

Meine gefilzte Yogamatte…

Yogamatte

Nach und nach werde ich Euch den Filz der vergangenen Zeit zeigen, denn nun liegen drei Wochen Urlaub vor mir. Beginnen will ich mit obiger Yogamatte. Dafür stellte ich aus extrafeiner Merinowolle im Kammzug einen Vorfilz in Regenbogenfarben her, den ich dann weiter verarbeitete. Der tragende Grund ist Kapmerinowolle.

In Vorbereitung auf morgen werde ich jetzt kochen. Dann kommen nämlich mein Vater und seine Frau, um ein Geschenk einzulösen. Zum 70. Geburtstag schenkte ich ihm für jedes gelebte Jahrzehnt eine Speise. Sprich: Ich koche ein 7-Gänge-Menü. Die Paprika-Ingwer-Orangen-Suppe ist bereits fertig. Das Quarktiramisu bereite ich jetzt vor, damit es im Kühlschrank so richtig durchziehen kann. Den Rest koche ich morgen frisch. Und das ist die Menü-Karte:

  1. Wildkräutersalat mit Balsamico-Honig
  2. Paprika-Ingwer-Orangen-Suppe
  3. Zanderfilet mit Kräuterdecke, dazu Gemüse von Mairübchen
  4. als Zwischengang Erdbeer-Minz-Sorbet
  5. Lammfilet mit Rosmarinkartoffeln und karamellisierten Karotten
  6. Ziegenfrischkäse in Schinkenhülle mit Ahornsirup
  7. Quarktiramisu

Euch einen schönen Abend und herzlichen Dank für die Kommentare zu den letzten Posts!

Kommentare:

Kirsti hat gesagt…

Wahnsinn, die Jogamatte sieht wunderschön aus! Toll!

Ich wünsch dir viel Erfolg beim Kochen und einen schönen Abend mit deinen Gästen!

Liebe Grüße
Kirsti

Doria hat gesagt…

hallo,
die matte finde ich wunderschön...und zum essen komm ich auch vorbei ;-)

liebe grüße und viel vergnügen beim kochen für deinen papa.

GLG silke

Lunacy hat gesagt…

Die Yogamatte ist ganz toll geworden und zu dem Menü kann ich nur sagen...ICH KOMME ! ;-)
Das wird sicher alles sehr lecker und dein Vater wird sich darüber sicher sehr freuen. Einen schönen Tag dir morgen mit deinen Lieben und tolle 3 Wochen Urlaub wünsche ich dir.
LG
Anja

Alpenrose hat gesagt…

Ooooh das ist die schönste Yogamatte die ich je gesehen habe! *verneig*

Aber auch der 7-Gänger ist eine ganz wunderbare Kreation, was für eine schöne Idee!

Liebe Grüsse
Alpenrose

MelinoLiesl hat gesagt…

Wie lecker hört sich das denn an, toll was du alles vorhast. Ich wünsch euch einen ganz besonderen Abend.

Und die Yogamatte ist einfach absolut wunderbar, deine Filzwerke sind sooooo schön.

Einen lieben Gruß
Melanie

kreativa hat gesagt…

Hallo,
ich lese bei dir seit kurzem mit und bin immer ganz begeistert, deine Farbenpracht bestaunen zu können. aber die Matte ist echt der Wahnsinn! Hut ab!

Anu Franka hat gesagt…

Da läuft mir ja das Wasser im Mund zusammen...lecker klingt das! Sag mal, und die Yogamatte - hast du die im Bambusrollo gerollt...das dauert ja Sunden, nein Tage..!? Ich bin sehr beeindruckt! Liebe Grüße, Anu

Peggy hat gesagt…

Oh, die Matte ist wunderschön!
Und die Idee mit dem "Jahrzehntmenue" ist klasse, von der Speisenauswahl ganz zu schweigen, lecker!
Liebe Grüße
Peggy

Anonym hat gesagt…

Ohhh, was für ein feines Menü, Jana!!! Total raffiniert!! Da darf Dein Vater ja 1 Woche vorher nichts essen und 1 Woche nachher auch nicht! Wird ihn sicher auch nichts ausmachen, denn hier bei Dir kann er ja wirklich schlemmen!!

Die Farben des Menüs würde ich aber gerne sehen, die sind sicher auch schön!!


"En Guete"!!

Mit liebe Grüsse von Hanne, CH.

Postpanamamaxi hat gesagt…

Die Yogamatte würde ich mir an die Wand hängen, so traumhaft schön ist die geworden!
Und das Menü klingt auch höchst lecker.
7 Gänge, und alles so besondere Sachen. Klasse.
Ich wünsche Dir viel Erfolg morgen beim Bewirten und Deinen Gästen guten Appetit und alles Gute für Deinen Papa zum Geburtstag!

kerwall hat gesagt…

Na, da wünsche ich dir viel Spass beim Einlösen. Das Menü liest sich verlockend und die Filzmatte ist superschön und einzigartig. Leider habe ich für solch große Filzarbeiten nicht die Kraft und Muse. Strickfilzen wäre für mich eine Alternative.
Liebe Grüße Kerstin

Cornelia hat gesagt…

Mensch Frau, soooo eine schöne Yogamatte. Ich schmelze beim Anblick, wow! Griessli Cornelia

luciebeebee hat gesagt…

Ich habe gerade dein Artikel in der letzten FUN gelesen und bin beeindruckt von deiner Arbeitslust. Diese Yogamatta in deinen Regenbogenfarben kannst du gut gebrauchen um nach die Arbeit entpannen zu koennen. Die Labradorit Tasche fand ich besonders schoen, wegen Farbenverlauf,Farbenwahl und Stickereien: Klasse!

lg, Lucie

knittingnadja hat gesagt…

Hallo Jana,

die Geschenkidee ist absolut klasse und Deine Menüfolge ist zu 100 % nach meinem Gusto ...

Abgesehen ist die Yogamatte wunderbar geworden. Könnte ich mir auch für ein schnelles Nickerchen im Büro vorstellen...

LG
Nadja

Tina hat gesagt…

Liebe Jana, die Yogamatte ist einfach traumhaft! Deine Farben und dein Stil sind unverwechselbar! Und die Idee mit dem Menü finde ich toll, das ist ein so persönliches und herzliches Geschenk! Genieße deinen Urlaub, ich wünsche dir eine schöne Zeit! LG, Tina

mo hat gesagt…

Die Yogamatte ist traumhaft, ja - und für den/die der/die Yoga betreibt sicher noch ein viel "mehrerer" Traum.

Ich bin da momentan etwas erdhaft (zumal im Messe-Vorbereitungs-Stress) - und da bin ich mehr auf erdlich sündliche Genüsse ausgerichtet -

Dein 7-Gänge-Menüe (übrigens eine traumhafte Geschenkidee!!!)- wo sind die Rezepte?

Mir laufen gerade die irdischen Appetitfäden (auch "Spucke" genannt) im Mund zusammen... und nun werde ich mir einen Pangasius in die Pfanne hauen und von Deinem Menüe träumen...

Also Nr. 1,2,3,4+6 hätte ich gerne für mein Kochnotizbuch...

Und jetzt geh ich wieder Kistenstreichen.... grrrrrrrrrr

Bussi
mo

retriever hat gesagt…

Hallo aus Belgie,shoëne Yogamatteund blog,habe eine shoëne wochende

szilcsil hat gesagt…

Hallo Jana, ich freue mich so, wieder von Dir zu hören, sehen.
Dein Yogamatte ich was wunderschönes!
LG!
csilla

Shepherdess hat gesagt…

the yoga mat is wonderfull, such alot of work too. Can you post the recipe for the soup? it sound sas good as your yoga mat looks.

Jana hat gesagt…

Ganz herzlichen Dank für Eure vielen lieben Worte zur Yogamatte und überhaupt! Von 17.00 Uhr bis 22.30 haben wir doch tatsächlich gespeist ;) Lecker wars!

@Anu: Die Matte habe ich nicht komplett in Rolltechnik hergestellt, sondern vorher gefilzt. Dann aber im Bambusrollo gewalkt. ;)

@Lucie: Danke Dir! Die Labradorit-Tasche werde ich hier auch noch vorstellen.

@mo und Shepherdess: Auf speziellen Wunsch folgen einige der Rezepte in einem Extra-Post.

Einen schönen Tag Euch!

Jana

Ricki hat gesagt…

Wow....was für ein Kunstwerk!!!
Wie gemalt.......ein Augenschmaus!!!
Und die Idee mit dem Menü....ausgesprochen persönlich und ein geniale Idee!!!
Hoffe es kommt gut an!!
Liebe Grüße
Ricki

Mary hat gesagt…

Einfach wunderwunderwunderschön!!!! Ich würds nur wahrscheinlich nicht über mich bringen, mich da draufzusezten! ;-)

LG Mary