Montag, 19. Juli 2010

Es ist da - das Fasertauschpaket!!!

Faserproben 2010

Das Paket mit 25 verschiedenen Faserproben ist angekommen. Das Auspacken  war eine Freude! Ganz herzlichen Dank an alle faserverliebten Tauschfrauen und besonders natürlich an Dich, Claudia. Nachdem ich DAS HIER gesehen hatte, fehlten mir jedoch erstmal die Worte. ;)

Und das sind die Fasern, die jetzt jede Teilnehmerin als Proben befühlen und verarbeiten kann: Heidschnucke, Bleu du Maine, Shropshire, Schwarzkopfschaf, Rhönschaf, Rauwolliges Pommersches Landschaf, Waldschaf, Norsk Spaelsau, Romanov, Zackelschaf, Ouessant Schaf, Leineschaf, Milchschaf, Gotländisches Pelzschaf, Walliser Schwarznase, Lcaune, Steinschaf, Wensleydale Longwool, Alpaka, Mohair, Kreuzungsmohair, Seide, Leinen, Baumwolle und Ramie

Kommentare:

karin hat gesagt…

viel Freude mit den verschiedenen Fasern

das sieht so in der Masse ganz schön gewaltig aus, oh mei

Die Filzlotte hat gesagt…

Wahnsinn !
Bin gespannt was Du daraus zaubern wirst.

Liebe Anja, ich habe gesehen, dass Du aus Schwerin bist. Sage mal, kennst Du vielleicht die Filzerin Martina Zinkowski aus Medewege ?
Das wär´ ja toll.

Ich sehe immer wieder soooo gern bei Dir vorbei, denn Deine Arbeiten sind allesamt sooooooo traumhaft schön.

Viele liebe Grüße
Judith

Mi@ hat gesagt…

Wow, das sieht doch alles toll aus. Na da bin ich doch mal gespannt, was du aus den einzelnen 'Schäfchen' zauberst ;)
Liebe Grüße aus Kiel, die mia

Judy hat gesagt…

What fun! It will be interesting to see what you will create.

Steph hat gesagt…

ich bin gar nicht so gespannt, was Du daraus machst... ich würde lieber alles ansehen, befühlen, auseinanderzupfen......also ich würde mir das quasi als "Lexikon" aufbereiten .... wie auch immer.... Toll!!!!!
Das ist echt eine geniale Idee!!!!!

Liebe Grüße
Steph

farbenfaden hat gesagt…

Viel Spaß mit den Faserproben. Ich hab heute erst mal Sommerstoffe gekauft, denn mein Mini-Nähzimmer ist nun wieder begehbar und ich kann wieder nähen. Bei diesem Sommer braucht man ja richtig viele dünne Klamotten.
lg
Claudia

tinassoeckchen hat gesagt…

da bin ich echt gespannt drauf liebe Jana, einige der Fasern hatte ich selbst noch nie in den Händen, einfach herrlich anzusehen und alles so schön verpackt und beschriftet...

sei lieb gegrüßt
Tina

Woolly Bits hat gesagt…

ich hab mir von meinen mehreren faserbuechern auch eine kleine probe als "lexikon" aufbewahrt mit dem text - und den rest dann teilweise versponnen. teilweise, weil ich immer wieder abgelenkt werde und dann erstmal ewig andere sachen mache:))
viel spass bei "damit spielen! und gruesse von der insel

Bettina

Jana hat gesagt…

@Judith: Ich kenne Martina nicht nur, sondern mag sie auch sehr. ;) Vor einigen Jahren habe ich im Rahmen meines Studiums mal einen Vortrag über sie gehalten, weil sie mich als Filzerin und Frau schon damals beeindruckt hatte. Kennengelernt haben wir uns vor vielen Jahren beim montäglichen Folktanz ;) Woher kennst Du Martina?

@Alle: Ich werde mit diesen Faserproben mein bereits existierendes Faserbuch ergänzen und vervollständigen. Einiges kommt zu Präsentationszwecken bei öffentlichen Spinnevents in Fühlpäckchen. Fasern, die ich noch gar nicht versponnen habe, werde ich verarbeiten, um mir das taktile Erlebnis zu gönnen.

Liebe Grüße an Euch und einen schönen Rest vom Abend

Jana

Steph hat gesagt…

Ein Faserbuch .....tolle Idee!!!!

Steph