Dienstag, 25. August 2009

Zurück aus dem Urlaub...

Frankreich 2009 071

An diesem Gemeinschaftsbild (63 x 88 cm) haben Rainer, unsere Söhne Lars (13)  und Pit (21) und ich gleichzeitig gemalt. Dabei wurde das Blatt immer mal wieder gedreht oder der Platz gewechselt. Gearbeitet haben wir mit allem, was uns zwischen die Finger kam: Aquarellstifte, Kreiden, Bleistift, Acrylfarbe. Und damit melde ich mich aus dem Urlaub zurück. ;)

Bis auf ein wenig Sockenwolle für die Fahrt hatte ich jegliche Zutaten für textile Abenteuer zu Hause gelassen. Stattdessen begleiteten mich meine Staffelei, Papier und die o.g. Mal- und Zeichenutensilien. Zeitgleich zur geplanten Lektüre von „Psychotherapie im Raum der Göttin - Weibliches Bewusstsein und Heilung“ von Gertrude R. Croissier wollte ich mich malend und schreibend mit den verschiedenen (eigenen) Aspekten von Weiblichkeit auseinander setzen. Aber dazu später mehr...

Kommentare:

Ina hat gesagt…

Boah...das sieht ja klasse aus.
Liebe Grüße aus dem Norden
Ina

Eveline hat gesagt…

Das Bild sieht super aus ,eine schönes Gemeinschaftsbild.

Liebe Grüsse Eveline

Frauke-Filz.de hat gesagt…

Ich würde mal sagen: ein knackkreative Familie. Toll!

Gabriela hat gesagt…

Eindrücklich!
Was muss das für eine Energie sein, wenn man so gemeinsam kreativ ist und danach diese Farben- und Formenfülle als Erinnerung mitnehmen darf.
Ein gutes Weitergehen mit diesen vollen Eindrücken wünsche ich euch
Gabriela

Nadja hat gesagt…

Hallo Jana,

Euer Gemeinschaftsbild macht mich schon ein bisschen atemlos. Es ist toll gemacht - mega-kreativ und extrem eindrucksvoll. Nach Luft schnappen muss ich jetzt ein bisschen.... Gratulation auch an die Männer...

SG
Nadja

ritarenata hat gesagt…

gigantisch, "gänsehautlich"
gruss, rita

Anonym hat gesagt…

Schön, dass Du wieder da bist,
mit einem Paukenschlag, tolles Bild !!!
Karin

Wollfrosch hat gesagt…

Schön wieder von Dir zu hören. Und dann mit so einem interessanten Bild.

LG von Jule

Helga hat gesagt…

das Bild ist der Knaller.So viel Eindrücke,so viel Energie.
l.G.
helga

mo hat gesagt…

Ja, bei dem Ohhhhhhhh... ist mir auch beinahe der Atem ausgegangen... ein Bild, in dem man verweilen und auf Entdeckungsreise gehen MUSS!

wirk(l)ich hat gesagt…

Absolut faszinierend!!!

EMMA hat gesagt…

na, IHR malt doch jetzt immer zusammen, oder?????????

das bild ist soooo toll!!! und eine wunderbare erinnerung an den gemeinsamen urlaub.

liebe grüße von emma

Strickfee-Pe hat gesagt…

Ein schönes Bild ist da in eurer Gemeinschaftsarbeit entstanden. Die Methodik werde ich auch mal bei uns in der Kita einsetzen.
Lieben Gruß, Petra
Übrigens, wilkommen daheim!

Jana hat gesagt…

Lieben Dank für Eure Worte!

Ja, das gemeinsame Malen war richtig aufregend und wir alle sind in das Bild eingetaucht. Spannend auch, dass jeder mit seinen Eigen-ART-en Platz gefunden hat.

Eine schöne Zeit Euch und liebe Grüße

Jana

Faraday hat gesagt…

Ein wundwerschönes Bild ist euch allen gelungen....und schön das du wieder da bist.

Regina Regenbogen hat gesagt…

Weia seid ihr kreativ. Ich bin ja hin und weg. Das Bild ist total beeindruckend. Ihr habt es echt drauf, man kann nicht sagen welcher Fleck von welcher Altersstufe gemalt wurde.

LG
Regina

Kathrin hat gesagt…

Was für eine beeindruckende Gemeinschaftsarbeit! In euren Genen scheint die pure Kreativität zu pochen. Ich bin gespannt, was Du noch mitgebracht hast. Willkommen zurück!

Liebe Grüße, Kathrin

Anke hat gesagt…

Klingt nach einem wunderbar kreativen erlebnisreichen nachhaltigen Familien-Urlaub.
Ich wünsche dir, dass die Erholung lange anhält !
Viele Grüße
Anke

minic hat gesagt…

Ein richtiges Kunstwerk ist entstanden - einmalig! Eure ganze Familie ist sehr begabt und hat ein Gespür für Farben und Formen.
Ganz liebe Grüße von Antje

spinne hat gesagt…

Willkommen zurück mit einem so tollen Bild!

Bea hat gesagt…

ah, das ist ja herrlich - darf ich da ein Ratespiel draus machen?
Welche Bildanteile stammen von Jana?

Ich rate, du darfst mich anschließend abwatschen, was alles falsch war:

Spiralen unten rechts.
Spiralen oben rechts.
Und links in der Mitte

hach, daaaaaaas war noch einfach.

das Auge links oberhalb des blauen gesichts.
Die linke Gesichtshälfte des blauen Gesichts. Die rechte Hälfte stammt von jemand anderem.

Die Eidechse.

mhm.... das wars

ich warte auf die Auflösung ;)

Grüßle, die Bea

Jana hat gesagt…

@Bea: Hihi! Lustige Idee! Klar sind die Spiralen von mir, ebenso die Eidechse, das blaue Gesicht jedoch stammt von Pit und das Auge neben dem Gesicht ist unser gemeinsames ;) Wer da welchen Impuls gab, erinnere ich gar nicht mehr.

Rainer hat gestern gesagt, dass er beim Betrachten des Bildes immer die Musik von Gogol Bordello im Kopf hat, die wir beim Malen hörten. Das erinnere ich auch gar nicht. War wohl im Bild verschwunden...

@Alle: Ich danke Euch ganz herzlich für die vielen liebevollen Willkommensworte und -wünsche! Es rührt mich richtig...

Liebe Grüße

Jana

gudrun hat gesagt…

tolles bild - find ich schön so ein gemeinschaftsprojekt - macht sicher spass...

Bea hat gesagt…

dankeschön für die Auflösung :-)

Grüßle, die Bea