Donnerstag, 5. Februar 2009

Coils - Klappe die zweite

Da einige von Euch wissen wollten, wie man Coils-Garn verarbeiten kann, will ich Euch zeigen, was ich mit meinem ersten Spiral-Garn anstellte. Zuerst band ich es locker mit einem nicht filzenden Faden ab. Anschließend kam es bei 30 Grad in die Waschmaschine und wurde leicht angefilzt.

Dann ordnete ich mir das Garn parallel auf Soluvlies an, um die Fäden per Nähmaschine zu einem Schal zu verbinden. Und so sah das Ganze dann doppelt umgeschlungen am Hals meiner Kollegin U-Rike aus:



Inzwischen hat der Schal längst die Besitzerin gewechselt und erfreut Stefanie http://stefaniesart.blogspot.com/ Liebe Grüße an Dich!

Kommentare:

Filzarella hat gesagt…

Ich find das Garn wunderschön...und die Idee genial!!!

Supertoller Schal!! *schwärm*

GLG

Filzarella

martina hat gesagt…

du bist umgezogen, gefällt mir sehr gut hier! ich habe das myblog-drama auch im letzten jahr beendet! habe mich immer gewundert, wieso das bei anderen scheinbar immer alles funktionierte und ich mit fast allem immer nur schlamassel hatte. blogger funktioniert im wesentlichen wesentlich besser!!!

dieser schal hier oberhalb ist natürich toll, kriegen wir da zumindest anschauungsmaterial live vielleicht zu sehen!!??....
grüße
martina

tulibri hat gesagt…

Tolles frisches Blog! Und noch dazu hast Du einen Preis bekommen :) Mehr dazu bei "mir drüben" unter http://tulibri.blog.de/2009/02/05/kreativblogger-award-5511663/

gudrun hat gesagt…

Hallo Jana,
danke , daß Du mir die "Würmli" nicht übel nimmst ; ) !..
Aber so nebeneinander gefilzt wirken sie ganz anders , als ich sie mir vorgestellt hatte...viel besser, als ich dachte.Denn gestrickt oder gehäkelt wäre es ja schade um die Menge Garn, die da drauf geht...oder hast Du Stricknadeln Gr. 20 ..damit es lockerer wird ?
Gewebt sehen die Coil dings bestimmt auch interessant aus.
Ich bin weiter auf deine Werke gespannt...und falls Du ein Sabbatjahr einlegst..nimm mich mit !
lg gudrun

minic hat gesagt…

Liebe Jana,
sooo schön ist es bei dir!
Bei mir im Blog war es ja auch lange gelb, und nun mag ich es auch lieber hell und licht.
Und es gibt schon viel zu sehen
in deinem neuen >Heim<.
Was für ein Schal! Und deine Ideen gehen dir nicht aus - faszinierend!
Ein herzliches Willkommen
von Antje

Kathi hat gesagt…

Tolle Coils in tollen Farben! Und ein sehr schöner neuer Blog! Jaaaa, jetzt habe ich auch endlich mitbekommen, daß du umgezogen bist, also auch von mir ein etwas verspäteter Glückwunsch zum sehr gelungenen Neustart.
Myblog ist wirklich etwas anstrengend und nicht ganz unschuldig daran, daß ich jetzt erst hier gelandet bin. Wäre ich nicht so ein schlimmes Gewohnheitstier würde ich sicherlich auch bald umziehen...

Viele liebe Grüße sendet dir
Kathi

annemarie hat gesagt…

liebe jana


durch deinen zufallsbesuch auf meiner seite bin ich natürlich jetzt auch hier gelandet.
wow.... so toll was du kreierst. da ich mich mit den fachbegriffen in dem gebiet nicht auskenne lass ichs auch besser:-) aber ganz ganz toll ists, wunderhübsche farbharmonien und tolle effekte, aufwändigste kleidungsstücke ( war auch im alten blog gucken:-) ) und einfach eine augenweide.

liebe grüsse
annemarie